Neuraltherapie

Die Neuraltherapie ist eine effektive, risikoarme und ganzheitliche Behandlungsform zur Therapie von akuten und chronischen Schmerzzuständen.

Durch gezielte Injektionen eines Lokalanästhetikums sollen die Selbstheilungskräfte des Körpers angeregt werden. 

Doch die Neuraltherapie ist mehr als nur eine Betäubung des Schmerzpunktes: Sie wirkt entzündungshemmend und entkrampfend, bestehende Blockierungen und Verspannungen können so wieder gelöst und körpereigene Heilungsprozesse angestossen werden.

Unsere Betrachtungsweise von Krankheiten ist stets ganzheitlich, daher wird in unserer Praxis die Neuraltherapie zur Unterstützung und Ergänzung klassischer Behandlungsmethoden eingesetzt. 

So verbinden wir schulmedizinische Erkenntnisse mit den langjährigen Erfahrungen aus Grundlagenforschung und Erfahrungsheilkunde.